iPRES: Pre-Conference Tutorials

Monday, September 02nd, 2013 | Author:

Die zehnte Ausgabe der “International Conference on Preservation of Digital Objects” findet gemeinsam mit der DC-2013 “International Conference on Dublin Core and Metadata Applications” in Lissabon, Portugal statt. Der erste Tag bot einige Halbtages- und Ganztages-Tutorials zu verschiedenen Themen, wie “Introduction to Linked Open Data”, “Metadata Provenance” oder “From Preserving Data to Preserving Research – Curation of Process and Context“. Letzteres Tutorial stellte Teilaspekte der aktuell laufenden Projekte TIMBUS, WF4Ever und  SCAPE vor. Thema war die Reproduktion von wissenschaftlichen Prozessen und Business-Abläufen. Zur Beschreibung von Workflows, um Abläufe reproduzieren zu können, eignet sich beispielsweise ArchiMate. “Research Objects” wurden hierzu als eine Aggregation von Daten, Experimenten, Beispielen, Bibliographien, Annotationen, Provenance-Daten und weiteren Research Objects definiert. Die Projekte stellen Frameworks zur Verfügung, um die technische Infrastruktur zu beschreiben, die Workflows ausmachen und Abhängigkeiten herausstellen. So können spezielle Probleme erkannt werden, die manuelle Reaktion bei der Sicherung erfordern. Mit myExperiments wurde ein weiteres Projekt und aktuell schon verwendbares Beispiel zur Beschreibung kompletter wissenschaftlicher Workflows vorgestellt. In einem weiteren Vortrag wurden persistente Identifier und ihre verschiedenen Features für die Zitieren wissenschaftlicher Daten diskutiert, wobei DOIs die wohl inzwischen verbreiteste und akzeptierte Methode sind. Eine zentrale Frage war, die am Ende im Raum stand, wie Forscher überzeugt werden können von Beginn an Wiedernutzung und Archivierung ihrer Workflows vorzunehmen. Das Niederländische Research Council stellt hierzu beispielsweise Backoffice und Frontoffice Infrastrukturen bereit, die bestimmte Ressourcen und Datenmanagementpläne beinhalten.

Tags »

Trackback: Trackback-URL | Comments Feed: RSS 2.0
Category: Events, R&D

Responses are currently closed, but you can
Trackback the post from your own site.