Vortrag an der Library of Congress

Thursday, October 11th, 2012 | Author:

Die Library of Congress ist die größte Bibliothek der Vereinigten Staaten und eine der größten Bibliotheken der Welt. Sie erfüllt seit ihrer Gründung einen Forschungsauftrag und gehört zu den führenden Einrichtungen im Bereich der digitalen Langzeitarchivierung. Die Bibliothek übernimmt daher eine wesentliche Rolle bei der Weiterbildung und Beratung anderer Einrichtungen. Auf Einladung des NDIIPP (der Abteilung für Strategische Projekte) bestand die Möglichkeit vor Ort in Washington das bwFLA-Projekt und die Forschungsansätze des Lehrstuhls für Kommunikationssysteme zu präsentieren und zu diskutieren.Der Vortrag fand im Rahmen des NDIIPP Briefings statt und stellte einerseits die aktuellen und vergangenen Forschungen im Bereich Emulation am Lehrstuhl für Kommunikationssysteme und andererseits den aktuellen Stand des bwFLA-Projekts vor.

Das Jefferson Building der Bibliothek direkt hinter dem Kongressgebäude

Das Jefferson Building der Bibliothek direkt hinter dem Kongressgebäude

Emulation spielt an der LoC bisher noch keine herausragende Rolle, jedoch nimmt das Interesse mit der zunehmenden Zahl spezieller und komplexer Objekte zu, die sich nicht mehr mit den klassischen Verfahren zugreifbar halten lassen. Insbesondere spielen Nachlässe von (bedeutenden) Personen eine zunehmende Rolle. Hierfür bestehen bisher kaum ökonomisch tragfähige Ansätze. Daher stießen einerseits die bwFLA-Lösungen zu System-Imaging und Original Environment reproduction als auch die Einbeziehung des Objektlieferanten auf Interesse. Jedoch besteht bei letzterem häufig für die LoC das Problem, dass dieser nicht mehr verfügbar ist oder die derzeitigen Arbeitsabläufe dieses noch nicht gestatten.

Die Veranstaltung selbst fand im Madison Building statt

Das NDIIPP Briefing fand im Madison Building der LoC statt

Ein weiteres wichtiges Thema in der Diskussion waren die rechtlichen Rahmenbedingungen und Herausforderungen. Hier wird noch Entwicklungs- und Regelungsbedarf gesehen.

Tags »

Trackback: Trackback-URL | Comments Feed: RSS 2.0
Category: bwFLA Projekt, Events, R&D

You can leave a response.

Leave a Reply